Sozialversicherungsgesetz (1935)

Die Vereinigten Staaten erlitten zwischen 1929 und 1941 eine große Wirtschaftskrise namens Große Depression . Die meisten Familien hatten Mühe, die schwierigen Herausforderungen der Zeit zu überstehen. Viele verloren ihre Ersparnisse, ihre Jobs und ihre Häuser.

1932 wählte die Nation Franklin Delano Roosevelt (1882–1945; diente 1933–45) als Präsident. Die Anhänger hofften, er würde die Nation durch Veränderungen zur Verbesserung der Wirtschaft führen. Auf Roosevelts Bitte hin erließ der Kongress zwischen 1933 und 1939 viele wichtige Gesetze, die gemeinsam als Roosevelts bezeichnet werden New Deal . Eines dieser Gesetze war das Gesetz über soziale Sicherheit von 1935.

Einleitung

In den 1930er Jahren gab es in weiten Teilen Westeuropas Gesetze, die Arbeitslosenunterstützung für Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren hatten, und finanzielle Unterstützung für ältere Menschen vorsahen. Die Vereinigten Staaten blieben bei solchen Bemühungen zurück, aber es gab einige Bürger, die versuchten, den Kongress zu motivieren. Präsident Roosevelt reagierte auf die Initiativen der Bürger mit der Einrichtung eines Sonderausschusses im Jahr 1934 zur Untersuchung des Konzepts der sozialen Sicherheit.

Die Empfehlungen des Ausschusses wurden zur Grundlage für das Sozialversicherungsgesetz. Das Gesetz sah eine Arbeitslosenversicherung, Hilfe für die Armen und Renten für ältere Menschen vor. Der Kongress lehnte Warnungen ab, dass das Gesetz die individuelle Verantwortung und Selbsthilfe zerstören würde, und verabschiedete es. Roosevelt unterzeichnete es am 14. August 1935.

Die Bestimmungen des Gesetzes

Ein wichtiger Teil des Sozialversicherungsgesetzes war der Pensionsplan, der Bürgern über fünfundsechzig Jahren Einkommen verschaffte. Die Höhe der Rente hing von den durch Steuern eingenommenen Mitteln ab, die sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer über die Dauer der Beschäftigung gezahlt hatten. Ursprünglich galt die Rente nicht für diejenigen, die keinen Beitrag zum Fonds leisten konnten (z. B. Nichtarbeiter), noch für Familienangehörige eines verstorbenen Rentners oder für Landwirte und Hausangestellte. 1939 änderte der Kongress das Gesetz, um die Weitergabe von Zahlungen an Familienmitglieder zu ermöglichen, die einen verstorbenen Rentner überlebt hatten.

Das Gesetz schuf auch Mittel für andere Hilfsprogramme. Die Arbeitslosenversicherung lieferte Einkommen für Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren hatten. Es wurde durch Steuern finanziert, die von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gezahlt wurden. Aid to Dependent Children (ADC) wurde entwickelt, um Alleinerziehenden zu helfen, die ihre Kinder nicht angemessen unterstützen konnten. Änderungen würden die Hilfe dieses Programms auf arme Familien mit zwei Elternteilen und auch auf ihre Kinder ausweiten. Schließlich wurden durch das Gesetz Programme zur Unterstützung von Blinden, zur Unterstützung von Menschen mit anderen körperlichen Behinderungen sowie zur Bereitstellung von Mitteln für ländliche Gesundheitsprogramme und berufliche oder berufliche Rehabilitation geschaffen.

Legacy

Das Gesetz über soziale Sicherheit ist heute das größte, teuerste und einige sagen erfolgreichste Inlandsprogramm in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Als die Babyboom Generation geboren nach Dem Zweiten Weltkrieg (1939–45) geht in den Ruhestand, viele befürchten jedoch, dass die Sozialversicherungsprogramme nicht über genügend Geld verfügen, um die wachsende Nachfrage zu befriedigen. Bisher ist es der Regierung gelungen, das Gesetz zu ändern, um ihre Programme zu erhalten.

1950 zahlten 2007 Arbeitnehmer für jede Person, die Leistungen bezog, in die Sozialversicherung. Im Jahr 3.3 gab es nur 2.1 Arbeitnehmer für jede Person, die Leistungen bezog. Bis Babyboomer in großer Zahl in den Ruhestand gehen, wird diese Zahl auf 2020 Arbeiter sinken. Das System wird mehr Empfänger haben, als es sich leisten kann, sie auszuzahlen. Das Government Accountability Office of Congress schätzte, dass die Bundesregierung bis Mitte der 200er Jahre mehr als 300 Milliarden US-Dollar pro Jahr aufbringen muss, um Sozialversicherungsleistungen zu zahlen. Diese Zahl wird schließlich auf XNUMX Milliarden Dollar steigen.