Schwarze Kavallerie im Westen

Schwarze Kavallerie im Westen. Die durch einen Kongressakt im Jahr 1866 gegründete afroamerikanische Kavallerie, die dem amerikanischen Westen diente, bestand aus dem neunten und zehnten Kavallerieregiment. Ihr Dienst umfasste die Weiten von Kansas, Texas, dem indischen Territorium, Nebraska, New Mexico, Arizona, Colorado und den kalten Ebenen der Dakotas. Einundzwanzig Ehrenmedaillen schmückten die Uniformen der schwarzen Kavalleristen, und einzelnen Soldaten wurden viele Auszeichnungen für ihre Tapferkeit verliehen. Als Titel des Respekts wurden diese Soldaten von den Indianern "Buffalo Soldiers" genannt, angeblich weil sie eine Ähnlichkeit zwischen den Haaren der schwarzen Soldaten und denen des Büffels, ihres heiligen Tieres der Ebene, sahen.

Während ihrer fünfundzwanzigjährigen Dienstzeit kämpften die schwarzen Kavalleristen gegen Indianer, Banditen, Pferdediebe und mexikanische Revolutionäre. Die Neunte Kavallerie wurde 1867 nach Texas befohlen, wo sie acht Jahre entlang des Rio Grande verbrachte, in heruntergekommenen Posten untergebracht und unter schwierigsten Bedingungen diente. 1881 wurde der Neunte in Kansas und im indischen Territorium eingesetzt. Ihre Aufgabe war es, die "Boomer" -Siedler vom indischen Land fernzuhalten. Nach vier Jahren wurde der Neunte nach Nebraska, Wyoming und Utah verlegt. Es nahm an der Pine Ridge-Kampagne teil und half, den letzten großen indischen Aufstand zu unterdrücken.

Die zehnte Kavallerie wurde 1875 nach Texas versetzt, nachdem die neunte den Befehl erhalten hatte, nach New Mexico zu gehen. Es blieb am Rio Grande und übernahm eine aktive Rolle bei der Führung des Apache-Kriegers Victorio nach Mexiko. Zehn Jahre später, 1885, wurde das Regiment nach Arizona geschickt, um an der Kampagne gegen Geronimo teilzunehmen. Seine letzte Errungenschaft war die Gefangennahme des Apache-Chefs Mangas Coloradas.

Literaturverzeichnis

Kenner, Charles L. Büffelsoldaten und Offiziere der neunten Kavallerie, 1867–1898: Schwarz und Weiß zusammen. Norman: University of Oklahoma Press, 1999.

Kinevan, Marcos E. Frontier Cavalryman: Leutnant John Bigelow mit den Buffalo Soldiers in Texas. El Paso: Texas Western Press, 1998.

Schubert, Frank N. Black Valor: Buffalo Soldiers und die Ehrenmedaille, 1870–1898. Wilmington, Del.: Scholarly Resources, 1997.

Arlen L.Fowler

EhrenSachs