Kinkaid, thomas c.

Kinkaid, Thomas C. (1888–1972), Berufsmarineoffizier und Kommandeur während des Zweiten Weltkriegs. Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs zum Konteradmiral befördert, entwickelte Thomas C. Kinkaid den Ruf, Aufträge erfolgreich abzuschließen. Während des Jahres 1942 befehligte Admiral Kinkaid Kreuzerdivisionen in der Schlacht am Korallenmeer (Mai) und in Midway (Juni) und beförderte dann Task Forces in Gefechten rund um die Insel Guadalcanal (August - November). Im Dezember 1942 übernahm Kinkaid das Kommando der North Pacific Force, einer gemeinsamen Marine, Armee und Army Air Force in Alaska. Seine Truppen warfen die Japaner im Mai 1943 aus Attu und erzwangen im Juli ihren Rückzug aus Kiska. Für seine Leistungen erhielt Kinkaid eine dritte Distinguished Service Medal und wurde zum Vizeadmiral befördert.

Erfolgreich bei gemeinsamen Operationen, wechselte der Admiral im November 1943 in den Südwestpazifik, um unter General Douglas MacArthur zu dienen. Hier befehligte er alle alliierten Seestreitkräfte, einschließlich der siebten US-Flotte. Im Oktober 1944 landete Kinkaids Siebte Flotte MacArthurs Streitkräfte am Golf von Leyte auf den Philippinen. Japanische Versuche, die Amerikaner von der Insel zu vertreiben, scheiterten in der entscheidenden Schlacht um den Golf von Leyte vom 23. bis 24. Oktober 1944. Nach diesem großen Seesieg landete Kinkaids Siebte Flotte im Januar 1945 MacArthurs Truppen auf Luzon am Golf von Lingayen. Nachdem Luzon gesichert war, wurde Kinkaid ein Volladmiral. Kinkaid ist als "kämpfender Admiral" bekannt und hat einen verdienten Ruf für herausragende dienststellenübergreifende Operationen. Er wird in der amerikanischen Marinegeschichte geehrt.
[Siehe auch Navy, USA: 1899–1945; Zweiter Weltkrieg, US-Marineoperationen in: Der Pazifik.]

Literaturverzeichnis

Gerald E. Wheeler, Thomas C. Kinkaid: MacArthurs Meister der Seekriegsführung, in William M. Leary, Hrsg., We Shall Return! MacArthurs Kommandanten und die Niederlage Japans, 1988.
Gerald E. Wheeler, Kinkaid der Siebten Flotte: Eine Biographie von Admiral Thomas C. Kinkaid, US Navy, 1995.

Gerald E. Wheeler