Harvey, Edward

Harvey, Edward. (ca. 1726–1778). Stellvertretender Oberbefehlshaber der britischen Armee. Harvey, zu der Zeit Oberst des Dritten Regiments der Leichtpferde, machte seine Vorgesetzten 1764 auf die Veröffentlichung eines neuen Bohrbuchs aufmerksam. Ein neues Handbuch und eine neue Zugübung, das Humphrey Blands veraltete schnell verdrängte Militärische Disziplin. Harvey wurde 1768 zum Generalmajor befördert und zum Generaladjutanten der britischen Armee ernannt. Als John Manners, Marquess of Granby, 1770 sein Amt niederlegte, war das Amt des Oberbefehlshabers nicht besetzt. Als höchster Offizier im aktiven Dienst war Generaladjutant Edward Harvey praktisch der amtierende Oberbefehlshaber. Er wurde 1772 zum Generalleutnant befördert. Da er wenig Einfluss auf das Kabinett hatte, ist er nur wegen seiner scharfen professionellen Kommentare zu deren Misswirtschaft, insbesondere der amerikanischen Kolonien und des Unabhängigkeitskrieges, in Erinnerung geblieben. Der Geschmack seines Kommentars ist in Auszügen aus seiner Korrespondenz zu sehen: "Der Versuch, es [Amerika] intern durch unsere Landstreitkräfte zu erobern, ist eine ebenso wilde Idee wie jemals gegen den gesunden Menschenverstand", schrieb er am 30. Juni 1775 an General Irwin. bevor Sie Nachrichten von Bunker Hill erhalten. Am selben Tag schrieb er an General William Howe: "Wenn für das nächste Frühjahr kein fester Operationsplan vereinbart wird, wird unsere Armee durch verdammte Tröpfchen zerstört." Acht Tage später schrieb er an einen Oberstleutnant Smith (möglicherweise Francis Smith, der die britischen Streitkräfte gegen die Patrioten führte): "Amerika ist ein hässlicher Job ... in der Tat eine verdammte Angelegenheit." Harveys Hauptanliegen während des größten Teils des Krieges war die Rekrutierung, da die britische Armee feststellte, dass die Revolution die geringe Begeisterung dämpfte, der sie diente. Als persönlicher militärischer Berater von George III. Versuchte Harvey, den König davon zu überzeugen, dass Großbritannien keinen Landkrieg gewinnen könne und dass die beste Vorgehensweise darin bestehe, die Kolonien zu blockieren und zu verhandeln. Aber der König lehnte Harveys Rat ab. Harvey starb plötzlich früh im Jahr 1778.

Literaturverzeichnis

Fortescue, Sir John W., Hrsg. Eine Geschichte der britischen Armee. 13 vols. London: Macmillan and Company, 1899–1930.

                        überarbeitet von Michael Bellesiles