Ebene

plain1 / plān / • adj. 1. nicht dekoriert oder aufwendig; Einfacher oder gewöhnlicher Charakter: Gutes einfaches Essen, das jeder an einem einfachen Holztisch speiste. ∎ ohne Muster; in nur einer Farbe: ein unifarbener Stoff. ∎ ohne Angabe von Quelle, Inhalt oder Zugehörigkeit: Spenden können in einen einfachen Umschlag gesteckt werden. ∎ (einer Person) ohne Ansprüche; nicht bemerkenswert oder besonders: ein einfacher, ehrlicher Mann ohne Unsinn über ihn. ∎ (einer Person) ohne besonderen Titel oder Status: jahrelang war er einfach nur Bill.2. leicht wahrzunehmen oder zu verstehen; klar: die vorteile waren deutlich zu sehen es war klar das etwas stimmte nicht. ∎ (schriftlich oder mündlich) klar ausgedrückt, ohne Verwendung technischer oder abstruser Begriffe: schriftlich in reinem Englisch. ∎ keine Verschleierung oder Täuschung anwenden; Frank: Er erinnerte sich an ihre Klarheit. (einer Person) nicht schön oder attraktiv: die dunkelhaarige, eher schlichte Frau.3. schier; einfach (zur Hervorhebung verwendet): das Hauptproblem ist ohne alles Erschöpfung • adv. inf. deutlich; eindeutig (zur Hervorhebung verwendet): Vielleicht war die Jugend einfach nur dumm. eine große Fläche von flachem Land mit wenigen Bäumen. Vergleiche mit der Prärie. ∎ (die Ebenen) ein anderer Begriff für Great Plains.PHRASES: so klar wie die Nase im Gesicht inf. sehr offensichtlich. schlicht und einfach inf. verwendet, um die vorhergehende oder folgende Aussage zu betonen: Sie war ein Genie, schlicht und einfach. sehr deutlich.DERIVATIVEN: Klarheit · n.plain2 • v. [intr.] archaische Trauer; Klage. ∎ sich beschweren. ∎ einen traurigen oder klagenden Ton abgeben.