Bute, John Stuart, 3. Earl of

Bute, John Stuart, 3. Earl of [S] (1713–92). Premierminister. Bute war ab 1755 Tutor des Prinzen von Wales und erlangte dadurch einen Einfluss, der nach dessen Nachfolge als George III. Im Jahr 1760 zu politischen Kontroversen führte. Bute hatte zunächst nur eine gerichtliche Ernennung und stieg 1761 zum Staatssekretär auf und dann 1. Lord of the Treasury im Mai 1762 bis zu seinem Rücktritt im folgenden April. Bute war enttäuscht von den Schwierigkeiten bei der Umsetzung der theoretischen Herrschaft der Tugend, die seinen königlichen Schüler so beeindruckt hatte, und gab den Kampf auf. Wenn er daher als politischer Feigling erscheint, können einige mildernde Umstände in der gegen ihn durchgeführten Verleumdungskampagne gefunden werden. Diese Offensive beruhte auf offensichtlichen anti-schottischen Vorurteilen und beinhaltete den skurrilen Vorwurf der sexuellen Beteiligung an der Mutter des Königs. Der politische Antagonismus gegenüber Bute setzte sich nach seinem Rücktritt fort; und übertriebene Ängste über seinen Einfluss (als "Minister hinter dem Vorhang") destabilisierten die Verwaltungen von Grenville und Rockingham. Der Bute-Mythos bot Politikern, die sich von der Macht ausgeschlossen fühlten, einen verständlichen Trost, aber im Fall der Rockinghamiten lieferte er auch den Ausgangspunkt für eine breitere Ideologie der Opposition gegen geheimen Einfluss. Das genaue Datum, an dem Bute aufhörte, über den König zu herrschen, kann nicht absolut bestimmt werden; Dass sein Einfluss bereits 1765 in Richtung Aussterben schwand, ist plausibel, nicht zuletzt, weil der König seine frühere Abhängigkeit überwunden hat. Bute war keineswegs ein inkompetenter Staatsmann, und seine Diplomatie, die zum Frieden von Paris von 1763 führte, wird jetzt in seinen Verdiensten anerkannt. Über den Bereich der Politik hinaus war er nicht nur ein Förderer von Bildung, Literatur und bildender Kunst, sondern auch ein begeisterter Student der Naturwissenschaften mit besonderem Interesse an der Botanik.

David Wilkinson