Banshees

Nationalität / Kultur

Irisch / Keltisch

Aussprache

Banshee

Alternative Namen

Banshie, Bean Sfdhe

Erscheint in

Irische und keltische Märchen

Abstammung

Keine

Charakterübersicht

Banshee (ausgesprochen BAN-shee) ist die englische Schreibweise von Bohnen Sidhe, der Name einer weiblichen Fee irischer und keltischer Folklore. Banshees waren Omen des Todes und stießen ein Heulen aus, das die Zuhörer bis auf die Knochen erschreckte. Das nächtliche Heulen der Todesfee warnte die Menschen, dass ein Tod bevorstehe. Wenn eine wichtige oder heilige Person im Begriff war zu sterben, heulten oder sangen mehrere Todesfee zusammen. Nach einigen Legenden wurden die Banshees von einer großen schwarzen Kutsche begleitet, die einen Sarg trug und von kopflosen Pferden gezogen wurde. Als der Bus in einem Haus ankam, wurde Blut auf die Person geworfen, die die Tür öffnete. Wenn andererseits eine Todesfee eine Person liebte, die dem Tod nahe war, sang sie ein sanftes Lied, das den Tod vorhersagte, aber auch die sterbende Person und die Familienmitglieder tröstete.

Banshees im Kontext

Die Legende von der Todesfee hat möglicherweise ihren Anfang in der irischen und schottischen Tradition des „Scharfsinns“. Wenn eine Person in der Gemeinde starb, war es üblich, dass eine auserwählte Frau, die als scharfsinniger bekannt ist, bei der Beerdigung der Person ein Lied der Klage oder des Kummers sang. Es wurde angenommen, dass einige Scharfsinnige von Feen abstammen.

Schlüsselthemen und Symbole

Banshees repräsentieren den bestimmten Ansatz des Todes, da ihr Wehklagen bedeutet, dass jemand sterben wird. Aus diesem Grund werden sie normalerweise gefürchtet und als Boten aus dem Land der Toten angesehen. Sie können jedoch auch Trost und Frieden angesichts des nahenden Todes darstellen.

Banshees in Kunst, Literatur und Alltag

Banshees gehören zu den bekanntesten Wesen der irischen Mythologie und erscheinen in den literarischen Werken von William Butler Yeats und dem modernen Fantasy-Romanautor Terry Pratchett. Sie wurden auch im Disney-Film vorgestellt Das Geheimnis der verwunschenen Höhle (1959). Banshees sind in vielen Fantasy-Rollenspielen vertreten, darunter die Dungeons bzw. unter Warcraft Serie. Der Begriff „Todesfee“ wurde in den Namen vieler verschiedener Produkte verwendet, von Fahrzeugen bis zu Sonnenbrillen.

Lesen, schreiben, denken, diskutieren

Wie oben erwähnt, war das Scharfmachen ein häufiger Bestandteil irischer und schottischer Beerdigungen. Verwenden Sie Ihre Bibliothek, das Internet oder andere verfügbare Quellen, um in Irland und Schottland nach „Bestattung“ zu suchen. Worüber singt der Scharfsinnige normalerweise? Wird in der heutigen Zeit immer noch scharf gespielt? Warum oder warum nicht?