American Indian Religionsfreiheitsgesetz

American Indian Religionsfreiheitsgesetz. Das 1978 von beiden Kongresshäusern verabschiedete American Indian Religious Freedom Act (AIRFA) erkannte das „inhärente Recht“ der amerikanischen Bürger auf Religionsfreiheit an. gab zu, dass die US-Regierung in der Vergangenheit die Religionsfreiheit der Indianer nicht geschützt hatte; proklamierte die „unverzichtbare und unersetzliche“ Rolle der Religion „als integraler Bestandteil des indischen Lebens“; und … Weiterlesen

Bildung, kooperativ

Bildung, kooperativ, ist ein Programm, das Unterrichtsstunden mit bezahlter, realer Arbeitserfahrung in einem verwandten Bereich verbindet. Als Ergebnis erhalten die Studierenden einen akademischen Grad und praktische Berufserfahrung. Ursprünglich für Studenten konzipiert, die auf einen Bachelor-Abschluss hinarbeiten, stießen diese Programme in den 1970er Jahren auf großes Interesse. In den 1980er Jahren gingen die „Koop“ -Programme aufgrund … Weiterlesen