Radio- und Fernsehdienst, Streitkräfte

Radio- und Fernsehdienst, Streitkräfte. Seit 1942 besteht die Mission des Radio- und Fernsehdienstes der Streitkräfte (AFRTS) darin, die US-Streitkräfte überall mit Informationen, Bildung und Unterhaltung zu versorgen. AFRTS-Mitarbeiter brachten amerikanische Musik, Nachrichten und Netzwerkprogramme (ohne Werbung) während des Zweiten Weltkriegs und während des Koreakrieges, des Vietnamkrieges und des Golfkriegs an die Front. Ebenso wertvoll haben … Weiterlesen

Gegen Hilfe

Gegenhilfe. Als Präsident James Earl Carter sich 1980 darauf vorbereitete, sein Amt niederzulegen, begann seine Regierung, Geld an nicaraguanische Dissidenten in Honduras zu leiten, die den Waffenfluss der Sandinisten (die nach mehr als vierzig Jahren Herrschaft die Somoza-Familiendiktatur gestürzt hatten) unterbinden wollten linke Rebellen in El Salvador. Kurz nach seinem Amtsantritt im Januar 1980 genehmigte … Weiterlesen