Gadsden Kauf

Der Gadsden-Kauf von 1853 war das letzte von den Vereinigten Staaten innerhalb der Grenzen der unteren 48 Staaten erworbene Gebiet. 1853 wies Präsident Franklin Pierce (1853–1857) seinen mexikanischen Minister James Gadsden an, so viel wie möglich von Nordmexiko zu kaufen, um es als Südroute für eine transkontinentale Eisenbahn zu nutzen. Gadsden, ein ehemaliger Eisenbahnverwalter aus … Weiterlesen