Goldstandardgesetz von 1900

Jerry W. Markham Der Gold Standard Act von 1900 (31 Stat. 45) war der Höhepunkt eines epischen politischen Kampfes um die Geldpolitik in den Vereinigten Staaten. Es spiegelte aber auch eine jahrhundertealte Debatte darüber wider, ob Gold oder Silber die monetären Messungen kontrollieren sollten. Das Gesetz setzte den Wert von Gold auf 20.67 USD pro … Weiterlesen

Henry Ingersoll Bowditch

Der amerikanische Arzt Henry Ingersoll Bowditch (1808-1892) forschte über Brustkrankheiten und gründete die erste Gesundheitsbehörde in Massachusetts. Er war auch ein leidenschaftlicher Kreuzfahrer der Sklaverei. Henry I. Bowditch, Sohn des Mathematikers Nathaniel Bowditch, wurde am 9. August 1808 in Salem, Massachusetts, geboren. Er absolvierte 1828 das Harvard College, machte dort 1832 sein Medizinstudium und studierte … Weiterlesen

Kompromiss von 1890

Kompromiss von 1890. 1890 wetteiferten drei Gesetzentwürfe im US-Senat um Aufmerksamkeit. Um den gesetzgeberischen Stillstand zu überwinden, erzielte die republikanische Mehrheit einen Kompromiss, der die Verabschiedung des Sherman Silver Purchase Act und des McKinley Tariff Act ermöglichte. Am wichtigsten ist vielleicht, dass die Republikaner ihre Unterstützung für das Bundeswahlgesetz zurückzogen, indem sie das Ende des … Weiterlesen