Ausländische Einflüsse in der Tang-Dynastie

Hauptstadt. Chang’an, die Hauptstadt der Tang-Dynastie (618-907), war zu dieser Zeit die größte Stadt der Welt mit etwa zwei Millionen Einwohnern innerhalb ihrer Mauern und ihrer Umgebung. Chang’an war das Herz des Reiches und wurde von einem Netz von Straßen und Kanälen bedient, die es mit der Seidenstraße im Westen und dem Tal des Yangzi … Weiterlesen

Ein neues Land: Texas und Annexion

„Der Norden.“ In den Monaten unmittelbar nach der Unabhängigkeit Mexikos von Spanien im Jahr 1821 überlegten die neuen Herrscher der Nation, wie sie ihre dünn besiedelten nördlichen Staaten entwickeln könnten. Ein im Februar 1819 von Spanien und den Vereinigten Staaten unterzeichneter Vertrag hatte die amerikanische Grenze gezogen, um den Bundesstaat Texas auszuschließen, der sich westlich … Weiterlesen