Europas Platz in der Welt: geografische Spekulation in der Renaissance

Florenz Für die Europäer, die davon träumten, einen Seeweg zu den asiatischen Märkten zu finden, waren Fragen, was jenseits der bekannten Gewässer der Mittelmeerküste und der Atlantikküste Europas lag, von größter Bedeutung. Die Größe und die relative Position der wichtigsten Landmassen und Gewässer der Erde wurden zu Themen, die unter den Renaissance-Gelehrten des Italiens des … Weiterlesen