Krieg der schwarzen Hügel

Krieg der schwarzen Hügel. Die Black Hills im Westen von South Dakota und im angrenzenden Nordosten von Wyoming waren Jagdgebiete sowie heiliges Gebiet für die westlichen Banden der Sioux- oder Dakota-Indianer. Gemäß den Bestimmungen des Laramie-Vertrags von 1868 wurden die Black Hills als Teil des Great Sioux Reservat anerkannt. Obwohl Weiße aus dem Reservat ausgeschlossen … Weiterlesen

Tung chee-hwa 1937–

Tung Chee-hwa war der Hauptgeschäftsführer der Sonderverwaltungsregion Hongkong (HKSAR) der Volksrepublik China. Er war ein Schifffahrtsmagnat, dessen Oriental Overseas Container Lines 1982 bis 1984 kurz vor dem Zusammenbruch stand, bis er durch pro-pekinger Interessen gerettet wurde. Tung diente einst im höchsten Machtorgan des britischen Kolonialregimes, dem Exekutivrat. Ende 1996 erhielt Tung 320 der 400 Stimmen … Weiterlesen