Irland, englische Kolonisation

Die Geschichte der Inseln und Gemeinden der britischen Inseln war immer eng miteinander verbunden. Die Ankunft der Normannen aus England in Irland im Jahr 1167 markierte jedoch den Beginn eines neuen Einfalls und einer neuen Besiedlung, die, obwohl stückweise, lokalisiert und mit einer schwankenden Grenze zwischen gälisch-irischen und normannischen Gebieten, die Grundlage für eine umfassendere … Weiterlesen

Toller Gatsby, der

GROSSES GATSBY, DAS, Ein Roman von F. Scott Fitzgerald, der im Laufe der Jahrzehnte nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1925 als einer der elegantesten, effizientesten und tiefgründigsten Romane angesehen wurde, die jemals in den USA geschrieben wurden. Der große Gatsby ist eine konzentrierte Meditation über „den amerikanischen Traum“, verstanden als der Glaube, dass jeder, selbst … Weiterlesen

Irak-Tor

IRAK-TOR ist der Name eines Skandals, der sich auf Kredite konzentriert, die von der Regierung der Vereinigten Staaten an den Irak garantiert werden. Die Vorwürfe des Skandals entstanden nach dem Golfkrieg 1991, in dem die Vereinigten Staaten unter der Führung von Saddam Hussein gegen den Irak kämpften. Nachfolgende Untersuchungen ergaben Hinweise darauf, dass die Niederlassung … Weiterlesen

Alltag: amerikanische Siedler

Pelzjäger. Im frühen neunzehnten Jahrhundert waren Biberhüte für Männer auf dem Höhepunkt der Mode. Um Biberfelle zu erhalten, reisten Fallensteller im Frühjahr und Herbst in kleinen Gruppen in die Berge. Ein typischer Trapper trug ungefähr ein halbes Dutzend Fallen, selten mehr, denn die Fallen waren schwer. Die von Hand geschmiedeten Fallen kosteten die Pelzfirmen jeweils … Weiterlesen