Walsh-Healey-Act

Hether C. Macfarlane Am 27. Mai 1935 erklärte der Oberste Gerichtshof der USA das National Industrial Recovery Act (NIRA) für verfassungswidrig. Die Entscheidung des Gerichtshofs beendete die ersten Bemühungen der Regierung von Franklin D. Roosevelt, die durch die Weltwirtschaftskrise verursachte Arbeitslosigkeit von fast dreizehn Millionen amerikanischen Männern und Frauen zu bekämpfen. Innerhalb eines Monats begann … Weiterlesen