Solomon Schindler

Solomon Schindler (1842-1915), deutsch-amerikanischer Rabbiner und Sozialtheoretiker, trug zur Reformbewegung im Judentum und zum religiösen Sozialismus seiner Zeit bei. Solomon Schindler wurde am 24. April 1842 in Neiße als Sohn eines Rabbiners geboren. Obwohl er auf das Rabbinat vorbereitet war, veranlasste ihn seine liberale religiöse Tendenz, das Königliche Lehrerseminar in Büren zu betreten, das er … Weiterlesen

Pikes Expedition

Zebulon Pike (1779–1813) wurde im Januar 1779 in Lamberton, New Jersey, geboren. Er folgte seinem Vater, einem gleichnamigen Major der US-Armee, in eine militärische Karriere. Der jüngere Hecht wurde 1799 zum Oberleutnant ernannt. Während seines Dienstes an der Westgrenze in St. Louis schloss Präsident Thomas Jefferson (1801–1809) den Kauf in Louisiana mit Frankreich ab. Durch … Weiterlesen

Muhyi al-din ibn al-arabi

Muhyi al-Din Ibn al-Arabi (1165-1240) war ein herausragender spanischer muslimischer Denker und Mystiker. Als einer der produktivsten Schriftsteller des islamischen Mittelalters zum Thema Mystik schrieb er auch Liebesdichtung. Ibn al-Arabi stammte aus Murcia und stammte aus einer Familie, die stolz auf die alte arabische Abstammung war. Er erhielt seine Ausbildung in Sevilla, wo sein Vater … Weiterlesen