1878-1899: Ausbildung: Veröffentlichungen

Felix Adler, Kinderarbeit und Bildung (Philadelphia: Burns Weston, 1899) - ein Exposé über die Auswirkungen von Kinderarbeit auf die Bildung;

Adler, Glaubensbekenntnis und Tat: Eine Reihe von Bildungsdiskursen (New York: Putnam, 1877) - philosophische Abhandlungen über die Form des „neuen Ideals“ von Bildung, Spinoza, Judentum und Christentum;

Vereinigung der Collegiate Alumnae, Eine vorläufige statistische Studie über bestimmte College-Absolventinnen: Umgang mit Gesundheit, Ehe, Kindern, Berufen von Frauen, die zwischen 1869 und 1898 ihren Abschluss gemacht haben, und ihren Schwestern und Brüdern (Bryn Mawr, Pa.: Bryn Mawr College, 1900) - eine Forschungsstudie, die die Behauptung widerlegt, dass die Hochschulbildung die Gesundheit von Frauen nachteilig beeinflusst;

DP Baldwin, "Die Verteidigung der freien High Schools", Indiana School Journal, 24 (Juli 1879): 294 - ein Argument für die Einrichtung von vom Steuerzahler finanzierten weiterführenden Schulen;

John Dewey, Die Schule und die Gesellschaft (Chicago: University of Chicago Press, 1899) - Deweys wegweisende Arbeit über die Schulen und den sozialen Fortschritt, das Leben des Kindes und die Psychologie der Grundschulbildung;

Eliza Duffey, Kein Sex in der Bildung; Oder eine gleiche Chance für Mädchen und Jungen (Philadelphia: Stoddart, 1879) - enthält die Ansichten verschiedener Denker zu den in Edward Clarkes Werken behandelten Themen Sex in der Bildung (1877);

Charles William Eliot, Bildungsreform: Essays und Adressen (Boston: Small, Maynard, 1898) - Meinungen von Harvards Präsident zur Reform der Hochschulbildung;

Granville Stanley Hall, Der Inhalt des Geistes der Kinder (New York: Kellogg, 1893) - eine Studie über die psychologischen Grundlagen des frühen Lernens;

Halle, Hinweise zu einer ausgewählten und beschreibenden Bibliographie der Bildung (Boston: Heath, 1886) - eine Zusammenstellung einflussreicher Schriften auf diesem Gebiet;

William Torrey Harris, Einführung in das Studium der Philosophie (New York: Harper, 1889) - eine Einführung, die sich an Lehrer richtet;

Harris, Psychologische Grundlagen der Bildung (Boston: Heath, 1898) - eine Analyse, wie Psychologie und Lernen zusammenhängen;

Henry Kiddle und Alexander Schem, Hrsg., The Cyclopedia of Education: Ein Wörterbuch mit Informationen für Lehrer, Schulbeamte, Eltern und andere (New York: E. Steiger, 1877) - Wörterbuch der Bildungsbegriffe;

George H. Martin, Die Entwicklung des Massachusetts Public School Systems (New York: D. Appleton, 1894) - eine Geschichte eines der ersten amerikanischen Bildungssysteme;

Nationale Herbart-Gesellschaft (später Nationale Gesellschaft für das Studium der Erziehung), Jahrbücher, 1887-1896 - eine Sammlung von Artikeln über herbartianische Bildungstheorien;

Frank Parsons, Das Bedürfnis unseres Landes (Boston: Arena, 1894) - ein Argument für eine weiter verbreitete Sekundarschulbildung;

John D. Philbrick, City School Systems in den Vereinigten Staaten (Washington, DC: US ​​Bureau of Education, 1885) - statistische Zusammenfassungen von Stadtschulen;

Ellen Swallow Richards, Die Chemie des Kochens und Reinigens (Boston: Whicomb & Barrows, 1886) - eine wissenschaftliche Analyse der Hauswirtschaft;

Richards, Binnenwirtschaft als Faktor in der öffentlichen Bildung (New York: New York College, 1889) - ein Argument für die Lehre der Wissenschaft der Hauswirtschaft;

Jacob Riis, Wie die anderen HalfLives (New York: Harper, 1890) - eine soziologische Studie über die Mietshäuser von New York.