1600-1754: Lebensstil, soziale Trends und Mode: Veröffentlichungen

Anonym, Directorium Cosmeticum oder Ein Verzeichnis für das weibliche Geschlecht: Der Rat eines Vaters an seine Tochter (London: George Larkin, 1684) - ein gutes Beispiel für ein Handbuch für junge Damen aus dem späten XNUMX. Jahrhundert. Es verspricht, junge Frauen darauf hinzuweisen, „wie sie die größte Schönheit erlangen und sich mit heiligen Gesprächen schmücken können“;

Samuel Clarke, Ein wahrer und getreuer Bericht über die vier wichtigsten Plantagen der Engländer in Amerika: Virginia, Neuengland, Bermudas und Barbados (London: Robert Clavel, 1670) - Dieser Reisebericht mag nicht so wahr und treu sein, wie er behauptet, aber er ist ein gutes Beispiel für die Beobachtungen eines frühen Besuchers über das Kolonialleben der Mitte des XNUMX. Jahrhunderts.

George Fisher, Der amerikanische Ausbilder oder der beste Begleiter des jungen Mannes (Philadelphia: B. Franklin & D. Hall, 1748) - eine praktische Anleitung, wie Sie im kolonialen Britisch-Amerika bei einer Vielzahl von Aktivitäten erfolgreich sein können. Es enthält Anleitungen zu Rechtschreibung, Lesen, Schreiben, Rechnen, Buchhaltung, Formen von Indentures, Briefen, Geschäften, Beschreibungen von Kolonien, Medikamentenrezepten und vielem mehr.

James Kirkwood, Das wahre Interesse von Familien oder Anweisungen, wie Eltern bei ihren Kindern und Kinder bei ihren Eltern glücklich sein können (London: J. Taylor & J. Everingham, 1692) - Während des gesamten XNUMX. und XNUMX. Jahrhunderts schrieben Minister und Herren auf beiden Seiten des Atlantiks viele Ratgeber wie dieses über Methoden der Kindererziehung;

Andrea Palladio, Die vier Bücher von Andrea Palladios Architektur (London: I. Ware, 1738) - Dieser italienische Architekt lebte im XNUMX. Jahrhundert, beeinflusste aber die vornehmer Architektur im England und Amerika des XNUMX. Jahrhunderts stark. Sein Einfluss ist in großen amerikanischen Häusern wie Thomas Jeffersons Monticello und James Madisons Montpelier zu sehen;

Eliza Smith, The Compleate Housewife: oder Accomplish'd Gentlewoman's Companion (Williamsburg, Va.: William Parks, 1742) - ein koloniales Kochbuch; Es enthält Rezepte, Anweisungen zur Konservierung von Lebensmitteln, monatliche Menüs und über zweihundert Heilmittel.